SVW An- und Umbau – Gemeinsam in die Zukunft

Projekt „B(L)AUTALER“

Der SV 1929 Wagenschwend e.V. steht vor einer großen Herausforderung! Unser Sportheim, Dreh- und Angelpunkt unseres Vereinslebens, entspricht nicht mehr dem heutigen Stand der Anforderungen. Um diesem gerecht zu werden, ist ein An- und Umbau unumgänglich.

Der Förderverein des SV Wagenschwend will diese Baumaßnahme unterstützen. Neben der tatkräftigen Mithilfe der SVW-Mitglieder während der Bauphase sind auch Spenden nötig, um so ein umfassendes Projekt stemmen zu können. Wir freuen uns über direkte Sach- und Geldspenden unserer bisherigen Sponsoren und Gönnern.

Wir wollen für diese konkrete Maßnahme aber auch eine neue Möglichkeit der Unterstützung anbieten.

Mit dem SVW-B(L)AUTALER können wir alle dieses Projekt „Stein für Stein“ begleiten.

Der B(L)AUTALER soll auch im kleinen finanziellen Rahmen zur monatlichen Unterstützung des Bauprojekts dienen. Über die geplante Bauzeit von ca. drei Jahren fließt der individuell festgelegte monatliche Beitrag direkt in das Projekt.

Jede/r Unterstützer/in kann somit selbst festlegen, in welcher Höhe er/sie sich in das Bauprojekt einbringen möchte. Gerade während der Bauphase ist solch eine nachhaltige Unterstützung für unseren Verein sehr wertvoll. 

Jede/r Unterstützer/in erhält jährlich eine Spendbescheinigung, die steuerlich geltend gemacht werden kann.

Weiterhin bekommt jede/r B(L)AUTALER-Besitzer/in einen Ehrenplatz auf der blauen Wand im neuen Anbau des Sportheims.


Das B(L)AUTALER-Formular kann unter folgendem Link heruntergeladen werden.

Hier klicken...

Share

Zusätzliche Informationen